Usermeinungen

Armin E. aus Kirchschlag bei Linz (Österreich):
Der MTB Simulator ist wirklich genau das worauf ich immer gewartet habe!!! Endlich mal ein etwas realistischeres Training. Das Fernsehschauen ist ja auch nicht immer so lustig beim Trainieren.

Martin F. aus Sonthofen:
…jetzt hat sie begonnen – die saure Gurkenzeit — bei uns ist das mit dem Radeln jetzt wahrscheinlich für dieses Jahr vorbei :-( — jedoch habe ich einen kleinen Wehrmutstropfen — habe mich mit Touren für MTB Simulator eingedeckt :-)) — und ich kann euch sagen — VORSICHT – MACHT SÜCHTIG !!! Hab mich tatsächlich motivieren können fast 3 Stunden auf dem Ergometer zu verbringen. Bitte macht weiter so mit den Touren und den laufenden Verbesserungen.

Paul Gerhard B. aus Menden: (nach “Spezialanpassung an alte Daum-Serie mit Klinkenbuchse”)
Ich bin begeistert: es funktioniert!! Super! Vielen Dank für deine kreative Unterstützung,

Dieter B. aus Hiddenhausen:
Die Tour Bad Essen im MTBSimulator ist super, es werden auf der Google-Map mehr Details gezeigt als auf den Karten von MagicMaps und / oder Bing-Maps.

Walter H. aus St. Valentin (Österreich)
Ich verwende den Simulator gemeinsam mit meinem Kettler Ergo Race und bin bisher sehr zufrieden…übrigens Kompliment für die “Stoeppachbergtraining” Runde – landschaftlich sehr reizvoll und abwechselungsreich…
(über die Touren-DVD 12): bin diese Tour heute gefahren und muss Dir ein dickes Kompliment für die Streckenwahl aussprechen – bin zwar am Schluss ziemlich eingebrochen aber landschäftlich ist diese Tour echt ein Hammer.

Michael P. aus Göttingen:
Habe ja gerade die neuste Version installiert (vor 2 Wochen). Funktioniert prima (Kettler Ergoracer).

Michael K. aus Hückelhoven-Kleingladbach:
…ich hatte nun mal eingehender die Möglichkeit den MTB-Simulator mit meinem ERGORACE von Kettler zu testen und es ist schon sehr beeindruckend, wenn man dann während des Abfahrens der Strecken versucht sich in die Kurven zu legen bzw. den Kopf einzieht bei herannahenden Ästen. Insbesondere ansteigende Singletrails geben einem das Gefühl gerade mit dem Rad durch den Wald zu fahren.
Also, wer im Winter regelmässig seinen Ergometer (Kettler oder Daum) nutzt und zwischendurch ein wenig Abwechslung haben möchte, investiert sicherlich nicht sein Geld falsch.
Jedenfalls werde ich in absehbarer Zeit mir eine Helmkamera zulegen, um dann meine eigenen Strecken für den Winter zu konservieren.
Meinerseits ist diese Software absolut empfehlens und lohnenswert.

Mike M. aus Tacherting: (nach zusenden eines Ausschnitts der ersten HQ-Tour)
Ihre DemoHQ.m4v läuft dagegen auf dem N510 absolut flüssig. Hier macht sich wohl der Decoder-Chip in der Grafikarte positiv bemerkbar.
Ich konnte nach mehreren Durchgängen keinen einzigen framedrop feststellen.
Das Bild wird übrigens über HDMI auf einen 32-Zöller TV ausgegeben. Auch wirkt die Kameraführung der Demo viel ruhiger, als die der “normalen” Touren.
Die Demo ist vielversprechend, wir hoffen auf eine baldige Veröffentlichung einer HQ-Tour.

Carsten M. aus Mönchpfiffel-Nikolausrieth:
Steuerung über das Numpad geht auch super, nur einen vernünftigen Bildschirm muss ich mir noch zulegen. Der 15″ Laptop ist ein wenig wenig. Eine tolle Sache hast du da auf die Beine gestellt! Wenn du jetzt noch ein paar Rennradtouren im Programm hättest, wäre es perfekt.

Bibo:
hab den MTB-Simulator seit Anfang des Jahres und die Software ist meiner Meinung nach nur zu empfehlen. Betreibe damit ein einfaches Kettler X1 und die Zeit geht so wesentlich schneller rum. Toll ist auch, dass man jetzt auch seine eigenen GPS Daten abfahren kann und diese sich auf Google Earth beim fahren anschauen kann. Mit Video machts aber natürlich mehr bock. Da kann man aber auch eigene zu den Touren machen.
Und wenn du Probleme mit der Software/Hardware oder selbst aufgenommen GPS Files hast, dann einfach Bruno den ADMIN von MTB-Simulator fragen. Die Lösung kommt immer ASAP. Und weiterentwickelt wird ständig. Die Updates sind kostenlos!!!!!!!
Wenn ich also maximal 3 Sterne vergeben darf würde ich 4 Sterne geben ;-)

Nexob:
Ich nutze den MTB-Simulator seit etwa der ersten Version, selbst die war schon toll. Mittlerweile wurde die aber (auch aufgrund meiner Verbesserungsvorschläge und wahrscheinlich auch die anderer Nutzer) weiter verbessert, es kamen anderen Funktionen dazu. Im Sommer fahre ich zwar lieber draußen, aber die Zeit geht auf dem Ergometer (ich nutze das Daum Ergobike) viel schneller rum. Ohne die Software würde ich das Ergometer nicht so häufig nutzen. Besonders hervorzuheben ist der Support, immer wenn Fragen auftauchten, wurde mir schnell geantwortet, sogar letztes Jahr über die Weihnachtsage, ein dickes Lob auch hierfür.

Dieter M. aus Göttingen:
Benutze den MTB Simulator seit ein paar Tagen und muss sagen sehr gut gemacht.Sehr realistisches Feeling, habe einen 50 Zoll Plasma angeschlossen und erlebe ein neues Fahrgefühl auf meinem Kettler Ergoracer. Wäre schön wenn Sie die Filme auch in HD anbieten würden.

Karl D. aus Augsburg:
…Ich bin seit Dezember 2010 auch stolzer Besitzer der genialen Software…

Claus B. aus Rheinfelden:
…bin gerade meine 2. Tour zum Hohenstein gefahren, einfach super. Fast wie in Natur. Habe noch immer das Gefühl Mücken zwischen den Zähnen zu haben. Die Trails waren absolute Spitze. So macht das Trockentraining einfach Spass. Freue mich schon auf die nächste Tour nach Mitteldorf. Macht absolut süchtig. Was Du mal in Erwägung ziehen könntest, wären einige schöne Pässe in den Alpen. Also, nochmals ganz dickes Lob. Macht weiter so. Werde das Programm auf alle Fälle Freunden weiterempfehlen…

Alfred F. aus Rohrbach:
…dieser (der MTB-Simulator) funktioniert übrigens sehr gut, und es hat mich auch positiv überrascht, dass alles auf Anhieb funktioniert hat -Super-!

Hans-W. K. aus Maria Saal (Österreich):
…seit dem ich die Software installiert habe, schinde ich mich wesentlich motivierter und länger als früher auf meinem Ergometer (Kettler PX1).
Wirklich eine tolle Sache!

Ray J. aus Dordrecht (Niederlande):
Thank you very much.
Just checked it, works great now.

kurti:
Danke für deinen Erfahrungsbericht. Durch deine positiven Erfahrungen mit dem MTB Simulator habe ich ihn mir vor einigen Wochen auch gekauft.Bin auch begeistert von der Software.Fahre ihn mit dem Kettler Ergoracer und auf der Tacx Fortinus 1930 Rolle. Klappt alles hervorragend.

Mischa G. aus Köln:
…vielen Dank für die prompte Reaktion. Wie der Zufall es will, ist heute mein neuer Rechner gekommen und hier läuft die Software bisher, nur kurz getestet, einwandfrei; tolles Programm :)

Walter K. aus Ansbach:
… großes lob für den mtb-simulator! brauch´ jetzt nicht mehr neidisch auf die tacx-rollenfahrer schauen! …

Dieter B. aus Hiddenhausen:
ich habe die neue MtbSimulator Version 2.00r installiert. Das Programm ist einfach Klasse.

Thomas K. aus Regensburg:
ich habe heute die MTBSimulator Software auf die Version 2 Upgedatet und bin die erste Tour gefahren.
Ich bin begeistert, es war super. Die Gangschaltung war für meine Ansprüche schnell genug und die Position der Kette auf den Zahnkränzen ist gut zu erkennen.

Bernd A. aus Willingen:
… ja, war ein spannendes und Rennen. Hat fehlerfrei geklappt.
Hab erst gegen Schluss gemerkt, dass ich die ganze Zeit im 8. Gang war. Deshalb musste ich wie verrückt kurbeln um mit dir mitzuhalten.

Andreas M. aus Saarbrücken:
Ich finde die Software super motivierend. Das Training mit dem MTB Simulator in Verbindung mit meinem Kettler Ergoracer macht mir richtig Spaß.

Jürgen S. aus Emskirchen:
Ich habe seit Freitag den Mtb-Simulator und das was ich bisher testen konnte sieht wirklich sehr gut aus. Heute habe ich mal eine eigene Tour, mit Video geladen, hat alles sehr gut geklappt. …
Ein wirklich sehr gutes Programm, kann ich wirklich empfehlen.

Peter J. aus Neuried:
…Feldweg entlang, bergauf, 300 Watt, Mist schaffe ich nicht, gleich muß ich absteigen und schieben, jetzt wird’s leichter. Auch das noch da vorne Wanderer, typisch nebeneinander versperren den Weg, wo ist die Klingel. Ach nee, das sind ja Nordic Walker, nigends hat man Ruhe vor denen. Hey sind ja süße Mädels! „Hallo Mädels, danke für’s Durchlassen, einen schönen Tag euch noch“.
Und weiter geht’s, nein ich will da jetzt nicht rechts in Wald rein, der Feldweg ist doch gut und rein ins Gestrüpp , Zecken aufsammeln. Und so weiter, und so weiter.
Nach einer Stunde vom Rad abgestiegen, pah 36 Minuten Vorgabe, so ein Quatsch. Völlig durchnäßt, zittrige Knie, aus dem Keller hoch ins Wohnzimmer, meine Frau meint: „Wie siehst du denn aus, was hast du denn gemacht?“ – Ich war Radfahren!

Michael E. aus Großenmeer:
Unter dem Motto: “immer was Neues nur nichts Schlechtes” bringt unser Bruno eine Verbesserung nach der anderen auf den Markt. Das auch noch ohne Aufpreis und ganz nach den Wünschen der User.
Wo gibt es das denn sonst noch. Da sollten sich die großen Softwareentwickler der Welt mal einige Scheiben von abschneiden.
Ich für meinen Teil bin begeistert und da spreche ich bestimmt im Namen der allermeisten Mitfahrer und Eigner dieses genialen Programmes.

Carsten M. aus Mönchpfiffel-Nikolausrieth:
…ich bin gerade dermaßen im Rausch, daß ich dir gleich mal vom heutigen Erfolg berichten muß:
30,5 KM EZF mit wenig Hm (was bei 120). Letztes Jahr 51 min – dieses Jahr 47 min!
Richtig krass verbessert. Platz 74 von 280 glaub ich.
Ohne Frage und da bin ich mir zu 100% sicher! Das sind die Früchte der Wintersaat!
Intensität und Zeit kommen unerem Onlinetraining schon sehr nah.Voll klasse. Die gute Saison setzt sich fort. Da kann ich mich nur bei dir bedanken! Ein besseres Zeitfahrtraining gibts wohl kaum…

Andreas P. aus Bergkirchen:
…vielen Dank für die Tipps, jetzt läufts wie geschmiert. Dachte mir schon dass ich irgendwas falsch mache. Fehler: habe zwar den richtigen COM 6 port gewählt, aber dann nicht den mtbsimulator erneut gestartet. Schönes WE und Lob für die immer tolle Unterstützung.

Klaus aus Ascona (Schweiz):
…Übrigens: ohne Dein Programm hätte ich mich nicht zu fast 5000 Kcal letzte Woche überwinden können.

Thomas T. aus Siegen:
… für meinen Crosstrainer ist das von Euch entwickelte Programm echt ein Hammer.

Thomas L. aus Erwitte:
… habe heute mein erstes virtuelles Training gemacht, war echt super. Endlich auch mal ein weibliches Wesen dabei.

Walter H. aus St. Valentin:
Gratulation zur perfekten Organisation, Streckenauswahl und Durchführung der Onlinetrainings.
Es ist schon erstaunlich dass die Motivation an den Onlinetrainings teilzunehmen, trotz der großen Anzahl an Trainingseinheiten keine Spur weniger wird – mittlerweile “hängen” wir ja schon bis zu 5mal pro Woche am Ergometer. hätte nicht gedacht dass Ergometertraining so kurzweilig sein kann und beinahe schon süchtig macht bin gespannt wie sich das intensive Training in der kommenden MTB Saison bemerkbar macht.

Herbert O. aus dem Westerwald:
Hier ist alles ok, mein ERGO fängt langsam an zu glühen :-))
Sag mal wie gut bin ich, wenn ich die Tour Hohenstein in 1:05:30 nachfahre, mit einer Durchschnittsleistung von 132 Watt. Allerdings mit 80% Leistung, dafür aber im besten Rentenalter von 65 Jahren…

Renato Z. aus Turbenthal (Schweiz):
Ich hab den Kauf des MTB Simulator noch keine Minute bereut, es macht viel Spass die schönen Touren zu fahren. Ich hab mir gerade wieder nachschub besorgt. 

Ralf M. aus Stuttgart:
Auch ich muss ein großes Lob an Bruno aussprechen. Wirklich klasse gemacht. Bin mit viel Spass dabei. Wenn die ersten Kilos runter sind muss ich bestimmt auch nicht mehr nach jedem Training unters Sauerstoffzelt.

Andreas D. aus Allendorf:
Die Software habe ich mit der Demoversion und dem 90sec Demo ausprobiert und bin schon begeistert!
Ihr seid die Größten!!
Ich kann’s kaum erwarten, richtige Touren in der Dachkammer zu fahren :)

Markus S. aus Münschen:
Meine Frau hat zum “vorgezogenen Saisonstart” schon den Ahrntaler Sonnenweg abgefahren, da sie diese Region sehr gut kennt. Nach bislang einigen negativen Erfahrungen mit der Kombination Bushido und Tacx TTS V.3. war sie von der vergleichsweisen einfachen Inbetriebnahme und Bedienung des MTB-Simulators sehr begeistert.

Dietmar P. aus Freiburg:
Hi Bruno,
jetzt funktioniert alles Bestens, vielen Dank noch einmal. Ich bin wieder begeistert einige Runden gefahren!

Volker S. aus Kaiserslautern:
Hallo Herr Schmidt
Ich wollte Ihnen nur mitteilen, daß alles problemlos funktioniert. Ich werde im Anschluß an diese Mail in Ihrem Shop bestellen.

Frank K. aus Kirchheim:
…Ich habe beim Versuch der manuellen Installation nicht beachtet, dass die GPX-Dateien ebenfalls zu kopieren sind. Jetzt funktioniert alles wieder perfekt.
Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Rüdiger M. aus Lohmar:
…ich habe mir heute einen Kettler Racer 8 gekauft und mit der Demo etwas rumgespielt.
Ich habe ja im Vorfeld schon einiges über den MTB-Simulator gelesen, und muss sagen, daß ich sofort total begeistert war.
Daher habe ich die Light-Version auch direkt gekauft und wollte gleich loslegen, was aber ohne SN-Nummer leider nicht geht. Kann ich meine Seriennummer auch per Mail bekommen oder muss ich wirklich warten, bis der Postmann klingelt? ;-)

Josef G. aus Salzburg:
Ist es möglich die Navigation auf den Kartenausschnitt nach Norden – wie beim Auto-Navi auch – auszurichten?
Jetzt ist sie nach Süden ausgerichtet und mann muss immer Seitenverkehrt denken. Kann ich das irgendwie umstellen?
Apropos, das mit den eigenen Filmen funktioniert super seit ich einen neuen Laptop mit Windows 10 habe. Habe schon 6 angefertigt (Werkzeug: Garmin Virb und Oregon 450t) .
Im Übrigen bin ich sehr zufrieden mit der Software und trainiere fast jeden Tag damit.

Siegbert W. aus Breitscheid:
Hallo Herr Schmidt!
Ich hatte es schon geschrieben und möchte es nochmals wiederholen:
Super-Idee und super Umsetzung Ihre Software.
Es macht riesig Spaß bei der Tiergartentour mit anderen zusammen unterwegs zu sein.
Gibt es noch andere Gruppentouren?

Dietmar aus Paderborn:
…nachdem ich mich vor ein paar Tagen nun auch dem Virus ausgesetzt habe und umgehend auf voller Breite infiziert wurde, erst einmal meinen uneingeschränkten Respekt. Das Programm, die Funktionen und die Touren gehen weit über meine Erwartungen hinaus – es macht jetzt erstmals richtig Spaß die “graue Zeit” auf dem Trainer zu überbrücken.
Man sollte ernsthaft überlegen, einen Warnhinweis zum “Suchtpotential” auf der Homepage zu platzieren.
Installation, Doku und Bedienung einwandfrei – das gibt es nicht sehr oft.